FANDOM


König Maol Chalvim II

König Maol Chalvim II

Biografie

Maol Chalvim II war der Sohn von Kenneth II, dem König von Schottland. Er war sich der wahren Natur von Constantine mehr bewusst als sein Vater. Nachdem sein Vater von Constantine im Jahr 995 getötet wurde und dieser dann den Thron an sich riss, war Maol Chalvim gezwungen vom Hof zu fliehen und außer Reichweite von Constantines Truppen zu bleiben.

Im Jahr 997 stürzten er und sein Cousin Kenneth Constantine und Kenneth wurde damit der König Schottlands. Acht Jahre später tötete Maol Chalvim König Kenneth III und wurde dadurch selbst König von Schottland als König Maol Chalvim II. Er bekam drei Töchter, von denen jede einen mächtigen Adligen heiratete.

Zwei dieser Töchter waren die Mütter von MacBeth und Duncan, die beide Könige von Schottland wurden.