FANDOM


Delilah

Delilah

Biografie

Delilah ist ein Klon, die aus den Genmaterial etwa im Verhältnis 10:1 von Demona und Elisa erschaffen wurde. Trotz ihres menschlichen Anteils von 10% wird sie am Tage zu Stein. Sevarius kreierte sie im Auftrag von Thailog, jedoch, im Gegensatz zu den anderen Klonen, ohne das Wissen von Demona. Thailog wusste dass Demona auf lange Sicht gesehen zu widerspenstig und unberechenbar ist, um sie als Alliierte zu halten. Daher wollte er eine neue Partnerin als Ersatz für Demona für den Tag an den er sich von ihr Trennen wird. Wie auch bei den anderen Klonen unterdrückte er bei ihr den freien Willen so weit wie nötig, damit sie ihm bedingungslos gehorcht.

Nachdem Demona gegen die Entscheidung von Thailog war, die gefangene Angela zu töten, entschied sich Thailog, dass der Zeitpunkt gekommen war, ihr Delilah vorzustellen. Diese Enthüllung machte Demona so wütend, dass sie den gefangenen Clan befreite und sich an Thailog wegen seinem Verrat zu rächen versuchte. In dem darauf folgendem Kampf besiegte Angela Delilah, die danach in das Labyrinth ging, um dort mit den anderen Klonen zu leben.

Delilah wird auch das Date von Goliath auf seinem Doppeldate an Halloween sein. Jedoch wird sich dabei herausstellten, dass Goliaths Herz immer noch Elisa gehört. Sie wird jedoch einen anderen Partner finden und zu dem Vorfahren von Delilah werden, die im Jahr 2198 leben wird.