FANDOM


Avatar2

Emir als Avatar

Avatar

Schakal als Avatar

GoliathX3

Goliath als Odins Avatar

Biografie Bearbeiten

Ein Avatar ist ein Begriff für einen Menschen, der mit einem Kind Oberons durch Magie verschmilzt. Der Mensch erhält dann neben einer starken Ähnlichkeit zu diesem Kind Oberons auch noch den gesamten Zugang zu dessen Kräften.

Der am besten dokumentierte Fall eines solchen Ereignisses, ist der, als erst Schakal und dann der Emir durch die Magie der Schriftrolle von Thot zu einem Avatar von Anubis wurden. Beide bekamen davon einen Schakalkopf, ähnliche optische Merkmale des Gottes und ebenso die uneingeschränkten Kräfte von Anubis. Als sie sprachen, konnte man sogar die Stimme von Anubis im Hintergrund hören, der die selben Worte wiederholte. In beiden Fällen hatte der Mensch, der zum Avatar wurde, das Kommando, während Anubis untätig bleiben musste. Ebenso scheint sich auch die Persönlichkeit ein wenig zu ändern: Schakal, der davon schon in einem kontrolliertem Maß destruktive Charakterzüge hatte, wurde durch die Macht zu einem Wesen, dass die Zerstörung des gesamten Planeten im Sinn hatte. Der Emir dagegen, der im Grunde vernünftig und weise, aber von seinem Weg abgekommen war, wurde durch die Macht des Gottes zu einem Wesen totaler Weisheit, der sich selber opferte. Die Charakterzüge scheinen ins extreme aufgewertet zu werden, ähnlich wie bei dem Auge von Odin, nur ohne dessen korrupte Wirkung.

Während seiner Begegnung mit Odin, legte Goliath das Auge von Odin an und wurde durch die extreme Nähe Odins auch ohne Vereinigung zu dessen Avatar. Seine gesamte Form wurde odinähnlicher: Seine Flügel nahmen die sternenartige Struktur von Odins Mantel an und er bekam einen gehörnten Helm auf seinen Kopf. Er bekam außerdem ähnliche Fähigkeiten wie Odin, so wie zum Beispiel das Heraufbeschwören eines Schneesturms. Da sie jedoch nicht miteinander vereinigten, sondern stattdessen zwei Wesen blieben, ist diese Form des Avatars eine andere, als die von Schakal und dem Emir, die jeweils zu einem Avatar von Anubis wurden.